Flirten was fragen

Würdest du gerne in die Zukunft schauen können? Planen oder spontan auf dich zukommen lassen? Mallorca oder Holland?

So kommt Ihr Euch näher: 25 Fragen fürs Kennenlernen

Wie schätzt du mich ein? Hast du irgendwelche lustigen Ticks?

Was nervt dich an dir selbst am meisten? Welche Träume von dir willst du unbedingt verwirklichen? Welche ist deine schönste Erinnerung aus deiner Kindheit? Bist du tollpatschig?


  • single bornheim;
  • Kennenlernen: 20 Fragen, die dein erstes Date interessanter machen.
  • single bar leverkusen?

Was hältst du von Aufläufen, die mit sehr viel Käse überbacken sind? Wo hast du dich vor 5 Jahren in 5 Jahren gesehen? Bist du dort jetzt angekommen? Wo siehst du dich in 10 Jahren? Wo siehst du dich in 20 Jahren?

In welchem Hobby findest du deine Erfüllung? Welche Superkraft hättest du gerne? Auf welches Konzert würdest du gerne mal gehen? Welches Kompliment hörst du am liebsten?

So kommt ihr euch näher: 25 Fragen fürs Kennenlernen

Wärst du lieber schön und dumm, oder schlau und unattraktiv? Welche Eigenschaft schätzt du an anderen Menschen am meisten? Brauchst du viel Schlaf? Zuhören oder reden? Wohnung oder Haus? Langweiligster Film? Die beste Eissorte? Dein Traumberuf als Kind? Du hättest drei Wünsche frei… Was würdest du dir wünschen? Gefühle rauslassen oder weglächeln? Glaubst du an etwas ganz fest? Welcher Filmtitel beschreibt dein Leben?

Wie du mit (fast) jeder Frau ein interessantes Gespräch führen kannst! (Durch die richtigen Fragen)

Wie beschreiben dich wohl deine Freunde und Familie in ein paar Stichworten? Welchen Rat würdest du immer weitergeben? Lebensweisheiten, die sich für dich als die Wahrheit herausgestellt haben? Woher kommen deine Vorfahren? Welches Sternzeichen bist du? Sommer oder Winter? Frühling oder Herbst? Der beste Schauspieler aller Zeiten?

Bist du jeden Tag aufs Neue dankbar? Telefonieren oder Whatsapp? Hast du Geschwister? Hast du Möbel von Ikea in deiner Wohnung? Wann bist du ausgezogen? Die beste Eisdiele in deiner Stadt? Das beste Restaurant, welches du jemals besucht hast? Was war dein liebstes Essen als Kind? Wurdest du schon mal operiert? Würdest du gerne in die Vergangenheit reisen können, um Fehler zu korrigieren?

Verurteilst du Schönheits-OPs? Glaubst du an Gott? Glühwein oder Kinderpunsch? Wofür du dich auch entscheidest, ein Lächeln und direkter Blickkontakt kommen immer gut an! Bei den Fragen fürs erste Date gibt es viele Möglichkeiten. Bist du spontan, kannst du das Treffen einfach auf dich zukommen lassen. Fällt dir bei Verabredungen aber oft vor lauter Nervosität nichts ein, solltest du dir vorher zumindest ein paar Themen überlegen, die du ansprechen könntest. Da Ihr euch ja online bereits seit einiger Zeit kennt, gibt es dort sicherlich einen Aufhänger für ein Gespräch.

Es gibt aber auch wissenschaftliche Ansätze für die Gesprächsführung beim ersten Date. Der Psychologe Arthur Arons hat einen Fragenkatalog mit 36 Fragen entwickelt, die eine emotionale Verbundenheit aufbauen und so das Verlieben fördern sollen. Die 36 Fragen sind in drei Blöcke unterteilt und die Fragen müssen in der korrekten Reihenfolge wiedergegeben werden, damit das System wirken kann — im Idealfall dauert das Gespräch 45 Minuten und endet mit einem tiefen Blick in die Augen des Gegenübers, der vier Minuten dauern soll.

Was ist Small Talk? Definition des verpönten Begriffs

Einige Beispiele der Fragen fürs erste Date aus diesem System:. Natürlich steht es dir frei, andere Fragen fürs erste Date zu verwenden, zum Beispiel über ein gemeinsames Hobby oder das Profil aus der Online-Dating-Plattform. Gute Gesprächsthemen sorgen dafür, dass keine peinlichen Gesprächspausen entstehen und ihr euch langsam kennenlernt. Achte darauf, nicht zu viel oder nur über dich zu reden.

Denn Zuhören ist beim ersten Date genauso wichtig wie deine Erzählungen. Im Idealfall sind gar nicht viele Fragen nötig, weil ihr ganz selbstverständlich von einem Thema zum nächsten springt, ohne dass es Pausen gibt. Grundsätzlich sind emotionale Fragen besser dazu geeignet, sich kennenzulernen als sachliche. Natürlich kann man auch über Hunderassen sprechen, aber dann erfährt man wenig vom anderen.

Besser ist es also, auch ein paar persönliche Dinge anzusprechen, zum Beispiel, mit welcher Person dein Date gerne mal einen Kaffee trinken würde. Selbstverständlich dürfen auch Superhelden oder längst verstorbene Personen genannt werden. Weitere mögliche Fragen fürs erste Date, wenn dir partout nichts einfällt:. Auf heikle Themen solltest du jedoch besser verzichten, denn das kann schnell dazu führen, dass es deinem Date zu persönlich wird. Die Frage nach der Anzahl der Sexpartner kann ebenso schnell zum Ende eurer aufkeimenden Beziehung führen wie eine Diskussion über politische Themen.

Gleiches gilt für Belanglosigkeiten, da sie kein tiefes Interesse vermuten lassen. Auch wenn es schwerfällt:

admin